Windows Apps online reparieren lassen (DISM)

In Windows 8 und aufwärts wird dem Nutzer die Möglichkeit gegeben das System und Apps über die Kommandozeile reparieren zu lassen. Schäden daran werden häufig durch selbsternannte Tuning- Tools verursacht, und sind häufig auch die Fehlerursache für Systemintabilitäten und somit auch ein Sicherheitsrisiko.

Die Fehlerbehebung geht in wenigen Schritten und ist auch für Anfänger problemlos machbar. Zunächst muss dazu das Kommandozeilen- Tool  geöffnet werden. Dazu machst du einen Rechtsklick auf das Startsymbol in der Taskleiste und wählst im Kontextmenü Eingabeaufforderung (Administrator).  Nun kannst du die Pakete überprüfen, dazu gibst du folgende Befehle in die Konsole ein, bestenfalls kopierst du sie. In der Eingabeaufforderung werden sie mit einem einfachem Klick der rechten Maustaste automatisch eingefügt:

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

Sollten defekte Dateien gefunden werden, könnt ihr sie mit

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

reparieren lassen und anschließend einen Neustart durchführen.

dism

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.