Filter für unerwünschte Software (PUA) aktivieren

Um dem Windows Defender einen Filter für potentiell unerwünschte Software (PUA) zu erweitern, bedarf es nur weniger Handgriffe. Bei PUA handelt es sich um Software, die weitere Programme mit liefern, die vom Nutzer nicht angefordert wurden. Dabei handelt es sich beispielsweise um Download- Clients, die neben dem gewünschtem Programm gerne im Hintergrund sogenannte AdWare installieren. Diese

Neueste Virendefinition: Suche und Scan automatisieren

Der Defender wurde in den letzten Versionen von Windows augenscheinlich um einige Funktionen kastriert. Vorhanden sind sie noch, aber die Funktionalitäten sind über die grafische Oberfläche nicht mehr erreichbar. Mit dem kleinen Skript aus der Toolbox, könnt ihr aber das Herunterladen aktueller Virendefinitionen und den anschließenden Scan wieder automatisieren. Der Sheduled Scan, den ich im Artikel

Sicherheit durch virtuellen Rechner mit Hyper-V

Egal ob du gerne auf dubiosen Webseiten surfst, mal eine andere AV Software probieren möchtest, oder generell dein Hauptsystem gut schützen möchtest: Hyper-V ist bei allen Professional Versionen von Windows 8 bis heute enthalten. Wer möchte kann so zum Beispiel einem Windows 10 Pro Rechner mit einer Windows 7 VM (Virtuelle Maschine) oder auch den

Patchday Januar 2016 Supportende für Win 8 und alte IE

Seit gestern sind die Sicherheitsupdates für Windows Client Betriebssysteme, Windows Server und Exchange Server verfügbar. Heute lieferte Microsoft zudem einen Patch für Office auf dem Mac nach. Für die Microsoft Palette wurden 9 Patches zur Verfügung gestellt, wobei 6 als kritisch eingestuft wurden, 3 als hoch. Am Freitag habe ich bereits einen Beitrag zum Internet Explorer